Wir sind behilflich bei der Zweigstelle- oder Vertretungsregistrierung der ausländischen Gesellschaft in der RF.

Unsere gruppe

© 2001—2017 «OPG — Moskau» - alle Kunden geschützt sind.

donnerstag,20Juli ’17

Moskau

8 (800) 333-05-14


Wir sind behilflich bei der Zweigstelle- oder Vertretungsregistrierung der ausländischen Gesellschaft in der RF.

Die Gesellschaft OPG ist dabei behilflich, die Vertretung oder Zweigstelle einer ausländischen Organisation in Russland rechtswirksam zu registrieren. 
Laut gültiger Normen ist die Wartezeit vom Genehmigungserhalt für die Registrierung (Akkreditierung) einer ausländischen Vertretung bei einem bevollmächtigten Staatsorgan 18 Arbeitstage (es ist möglich die Wartezeit auf 5 Tage zu vermindern) lang. 
Der Dienstleistungspreis für die Registrierung (Akkreditierung) der Zweigstelle einer deutschen Gesellschaft in der RF ist € 11 500.

Die Ausfertigung der Unterlagen für die Akkreditierung der Zweigstellen von ausländischen Gesellschaften

Hat eine ausländische Organisation vor, in der RF permanent zu funktionieren, muss die deren Vertretung in Russland registrieren, d.h. deren Geschäftstätigkeit legitimieren.
In Russland gehört die Registrierung der ausländischen Vertretungen zu Angelegenheiten vom Justizministerium der RF. 
Es gibt ein Verzeichnis von Unterlagen, die ans Justizministerium vorgelegt werden sollen, um die Akkreditierung der Vertretung erfolgreich zu realisieren.
Das Verzeichnis der notwendigen Unterlagen »»»

Die Akkreditierungsfrist der Vertretung einer ausländischen Gesellschaft macht von 1 bis 5 Jahre aus

Das Justizministerium der RF fasst nach der Annahme der Unterlagen von der ausländischen Organisation innerhalb von 18 Arbeitstagen Beschluss über die Akkreditierung der ausländischen Vertretung. Der Ablauf kann bis auf 5 Tage beschleunigt werden. 
 Die Akkreditierung der Vertretung einer ausländischen Rechtsperson wird im Laufe von 1 bis 5 Jahren gültig sein und kann nach Ablauf der Frist verlängert werden. Um die Akkreditierung zu erneuern, muss man sich vor einem Monat bis Ende deren Gültigkeitsfrist an das bevollmächtigte Organ wenden. 
Wenn an der Organisation ursprünglich auch die Mitarbeiter Akkreditierung bekommen haben, so muss die auch für sie verlängert werden.

Wir helfen den Mitarbeitern der Vertretungen und Zweigstellen die Akkreditierung zu bekommen

Für die ausländischen Bürger, die vorhaben, an der Vertretung einer ausländischen Organisation in der RF tätig zu sein, muss eine entsprechende Genehmigung erteilt werden, d.h., sie sollen die Akkreditierung bekommen. 
Was die Fristen der Akkreditierung von Mitarbeitern betrifft, die werden nach dem Genehmigungserhalt der ausländischen Organisation für die Eröffnung einer offiziellen Vertretung in Russland festgelegt.
Das Unterlagenverzeichnis für Mitarbeiter »»»